topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Cardangebote: Deine Vorteile jetzt auf preisvorteil.proge.at
Cardangebote: Deine Vorteile jetzt auf preisvorteil.proge.at
BetriebsrätInnenservice-Logo
Bildungsangebote
ÖGB-Logo

KV Abschluss Agrana Stärkeindustrie

1,6 Prozent mehr Lohn, neuer Mindestlohn EUR 1.603,20

Für die ArbeiterInnen in der Stärkeindustrie konnte am 5. Mai 2017 ein erfolgreicher Abschluss erzielt werden.

Das Ergebnis:

  • Erhöhung der kollektivvertraglichen Löhne um 1,60 Prozent
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 1,60 Prozent
  • Erhöhung der DAZ um 2 Cent/Stunde, das entspricht einer durchschnittlichen Erhöhung von 2,35 Prozent
  • Erhöhung der Erschwerniszulage und Zehrgelder um 1,60 Prozent
  • Neuer Mindestlohn: 1.603,20 Euro

Geltungstermin: 1. April 2017
Laufzeit: 12 Monate

Gemeinsam viel erreichen: Jetzt Mitglied werden!

Artikel weiterempfehlen

Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg
Facebook YouTube Flickr Issuu

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt