topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Wir wollen +4%! - dubistgewerkschaft.at
Wir wollen +4%! - dubistgewerkschaft.at

Umfrage zur Arbeitssituation von LSBTI-Personen

Erste großangelegte nationale Erhebung zu diesem Thema in dieser Zielgruppe

Schätzungen zufolge sind über 200.000 Beschäftige in Österreich lesbisch, schwul, bi-, trans- oder intersexuell. Unter dem Kürzel LSBTI werden die sexuellen und geschlechtlichen Identitäten zusammengefasst. Jetzt wird erstmals in einer Befragung erhoben, wie es den LSBTI-Personen in ihrem Job geht. Umfasst sind sowohl negative Erfahrungen mit Vorgesetzten, KollegInnen oder KundInnen, als auch der positive Umgang im Betrieb und welche Formen der Unterstützung gewünscht werden.

Die Umfrage wird im Auftrag der AK Wien von SORA durchgeführt. Personen, die sich einem oder mehreren der LSBTI-Merkmale zugehörig fühlen, werden ersucht, an der Befragung teilzunehmen.

Gedruckte Fragebögen können kostenlos unter ds@sora.at bzw. +43-1-585 33 44-38 angefordert werden.

Link zur Online-Befragung

Artikel weiterempfehlen

Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg
Facebook YouTube Flickr Issuu

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt