topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Lohnabschluss Metallindustrie 2017
Lohnabschluss Metallindustrie 2017
Beschäftigter in der Metallindustrie

Metaller-KV: Die Verhandlungstermine 2017

Start der Herbstlohnrunde am 20. September

Der Terminplan für die diesjährige Herbstlohnrunde steht fest (Stand: 9. August 2017): Am 20. September wird das Forderungsprogramm für die Kollektivvertragsverhandlungen Metallindustrie und Bergbau an alle Fachverbände und Berufsgruppen übergeben. Am Nachmittag findet dann bereits das Wirtschaftsgespräch und die erste Verhandlungsrunde mit dem Fachverband Metalltechnische Industroe (FMTI) statt.

"Das Konjunkturbarometer zeigt nach oben, die Wirtschaftsdaten in der Branche sind ausgezeichnet. BetriebsrätInnen und Gewerkschaften werden sich dafür einsetzen, dass die ArbeitnehmerInnen ihren gerechten Anteil bekommen“, sagen PRO-GE Vorsitzender Rainer Wimmer und der stv. Bundesgeschäftsführer der GPA-djp, Karl Dürtscher.

Die Termine mit den ersten Verhandlungsrunden

  • 20. September, 13.30 Uhr: Übergabe des Forderungsprogramms an alle Arbeitgeberverbände

Fachverband Metalltechnische Industrie

  • 20. September (Im Anschluss der Forderungsüberreichung): Wirtschaftsgespräch und 1. KV-Runde
  • 9. Oktober: 2. KV-Runde
  • 23. Oktober: 3. KV-Runde

Fachverband Bergbau-Stahl

  • 22. September (Vormittag): Wirtschaftsgespräch und 1. KV-Runde
  • 24. Oktober: 2. KV-Runde

Fachverband Fahrzeugindustrie

  • 2. Oktober: Wirtschaftsgespräch und 1. KV-Runde
  • 30. Oktober: 2. KV-Runde

Berufsgruppe der Gießereiindustrie

  • 17. Oktober: Wirtschaftsgespräch und 1. KV-Runde
  • 25. Oktober: 2. KV-Runde

Fachverband Nichteisen-Metallindustrie

  • 22. September (Nachmittag): Wirtschaftsgespräch und 1. KV-Runde
  • 24. Oktober: 2. KV-Runde

Fachverband Gas- und Wärmeversorgungsunternehmungen

  • 5. Oktober: Wirtschaftsgespräch und 1. KV-Runde
  • 7. November: 2. KV-Runde

Noch nicht PRO-GE-Mitglied?

Diese Verhandlungen sind wichtig. Nur wenn die PRO-GE viele Mitglieder hat, kann dein Verhandlungsteam erfolgreich sein! Darum werde jetzt Mitglied und hilf uns, für mehr Lohn und einen starken Kollektivvertrag zu kämpfen. Solidarisch können wir mehr erreichen!

> Zur Online-Mitgliedsanmeldung

Artikel weiterempfehlen

Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg
Facebook YouTube Flickr Issuu

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt