topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Lohnabschluss Metallindustrie 2017
Lohnabschluss Metallindustrie 2017
Wear Fair +mehr Logo
BesucherInnen auf der Wear Fair +mehr 2017 Besucherandrang auf der WearFair 2016.
Wear Fair +mehr Aussteller MyEsel ist ein Aussteller auf der WearFair +mehr 2017.

WearFair +mehr von 6.-8.10.2017

Eröffnung mit Christoph & Lollo. Wir verlosen Karten!

Die größte Messe für nachhaltige Mode, Lifestyle und Innovation findet heuer zum zehnten Mal statt. Wir verlosen Karten für das Event, das von 6. bis 8. Oktober in der Linzer Tabakfabrik über die Bühne geht. 190 AusstellerInnen präsentieren ihre nachhaltigen Produkte, auch das Rahmenprogramm ist sehr vielseitig und informativ. Als Highlight gibt es zum Jubiläum ein Konzert des Liedermacher-Duos Christoph & Lollo.

Gemüse von der Wohnzimmerwand

Neben bekannten Öko-Modemarken wie „Kleider machen Leute“ oder „Göttin des Glücks“ finden sich auch innovative Produkte heimischer Start-Ups. Etwa die in Oberösterreich entwickelte und gefertigte Wurmkiste, ein Komposthaufen für die Stadtwohnung, versteckt in einem schicken Hocker. Oder die vertikale, smarte Hydrokultur „Herbert“ für die Wohnzimmerwand des Wiener Unternehmens Ponix. In Zukunft werden so Radieschen, Salat oder Erdbeeren direkt in der Wohnung geerntet.

Das vielfältige Drumherum: Musik, Information und Diskussion

Das Rahmenprogramm der 10. WearFair +mehr 2017 stellt Innovationen und Trends vor. Vier Start-Ups präsentieren beim Crowdfunding-Special am Freitagnachmittag ihre Geschäftsideen. Investiert kann live auf der WearFair +mehr werden. Am Freitagabend gratuliert das Wiener Liedermacher-Duo Christoph & Lollo der WearFair +mehr zum Jubiläum. Danach folgt feinste Soul-Musik aus den Sixties von den DJs Rob Bert und Walter G. Spot.

Der Samstagnachmittag steht im Zeichen von Information und Diskussion. Was heißt es, in einer globalisierten Welt zu leben? Wie sind die Arbeits- und Umweltbedingungen entlang der globalen Wertschöpfungskette? Diese Fragen werden in „Palmöl, Kakao und Orangensaft – Globale Wertschöpfung oder Globale Ausbeutung?“ diskutiert, mit dabei Gerhard Riess als Branchensekretär der PRO-GE. Der Samstagabend gehört der Performance-Kunst. Beim Poetry Slam wetteifern DichterInnen um die Gunst des Publikums. Und Komposthaufen für die Innenstadtwohnung entstehen am Sonntagvormittag, beim Wurmkisten-Workshop.

Öffnungszeiten WearFair +mehr 2017:

6.-8.10.2017 / Tabakfabrik Linz
Eintritt: 20 € 3-Tages-Pass
8€/6€ ermäßigt pro Tag
Freitag: 14 bis 19:30 Uhr; Samstag: 10 bis 19:30 Uhr; Sonntag: 10 bis 16 Uhr

Wir verlosen Eintrittskarten! Einfach eine E-Mail an presse@proge.at mit dem Betreff  „WearFair 2017“ schicken.

 

Artikel weiterempfehlen

Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg
Facebook YouTube Flickr Issuu

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt