topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Schützen wir unsere Stahlindustrie
Schützen wir unsere Stahlindustrie
BetriebsrätInnenservice-Logo
Bildungsangebote
ÖGB-Logo
Metallarbeiter beim Schweißen 30.11.2015

Metallgewerbe: 1,4 Prozent mehr Lohn

Erstmals Freizeitoption, neuer Mindestlohn 1.725,52 Euro
Die PRO-GE Card 01.03.2015

Unterstütze jetzt den Kampf für höhere Löhne!

Gewerkschaftsmitglied werden und Vorteile sichern

Aktuelle Meldungen

04.12.2015

Suppenindustrie: plus 1,45 Prozent

Ab 1. Dezember 2015 neuer Mindestlohn 1.575,80 Euro.
25.11.2015

Malzindustrie: plus 1,45 Prozent

Neuer Mindestlohn: 1.774,39 Euro
Metallarbeiter beim Schweißen 18.11.2015

Metallgewerbe: Keine Einigung bei Erster Runde

Nächste Verhandlung am 30. November
Symbolbild: Rohre und Ventile 05.11.2015

KV Metallindustrie: Abschluss Gas & Wärme

Freizeitoption vereinbart
Symbolbild Gießerei 02.11.2015

Gießereiindustrie: Abschluss in dritter Runde

31.12. arbeitsfrei, Freizeitoption, Neuer Mindestlohn 1.750,03
Symbolbild Helm 02.11.2015

Abschluss für Nichteisen-Metallindustrie erreicht

1,5 Prozent mehr Lohn, 31.12. arbeitsfrei, Freizeitoption
Beschäftigter in der Metallindustrie 30.10.2015

Metaller-KV: Abschluss mit Bergbau-Stahl

Neuer Mindestlohn beträgt 1.750,03 Euro
Alle Meldungen zur Herbstlohnrunde

Zum Nachlesen

Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg
Facebook YouTube Flickr Issuu

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt