topimage
PRO-GE
FrauenJugendBetriebsratPensionistInnen
Wir wollen +4%! - dubistgewerkschaft.at
Wir wollen +4%! - dubistgewerkschaft.at
Weltweite Solidarität organisieren

Weltweite Solidarität organisieren

Internationale Solidarität - unsere Antwort auf eine ungerechte Weltwirtschaft!

Seit Jahren beschäftigt sich die PRO-GE mit Solidaritätsprojekten rund ums Essen, zum Thema Kinderarbeit und Arbeitsbedingungen in der Textilbranche sowie fairen Handel.
 
Multinationale Konzerne bestimmen genauso wie Institutionen der Europäischen Union (EU) oder der Welthandelsorganisation (WTO) welche Produkte wo und wie produziert werden. Diese Projekte sind daher ein Versuch, Antworten auf Globalisierung im Nahrungsmittelsektor und Textilsektor zu finden.

Kind Kakaoernte Schriftzug: Welttag gegen Kinderarbeit 09.06.2017

Schluss mit Kinderarbeit im Kakaoanbau

Unternehmen müssen Selbstverpflichtung ernst nehmen
Arbeiterin in Bangladesch wird verhaftet 29.08.2017

Bangladesch: Gewalt gegen TextilarbeiterInnen

50 Verletzte DemonstrantInnen - Polizei blieb untätig
Standbild aus dem Film "Working at Geox in the 21st Century" 27.04.2017

Skandal bei Geox: Video über Arbeitsbedingungen

Einschüchterungen & Hungerlöhne in Schuhfabrik
06.04.2016

Nein zu Patenten auf Pflanzen und Tiere

Petition gestartet - Unterzeichne jetzt!
TTIP stoppen Logo 20.03.2016

TTIP und CETA aus Sicht der Gewerkschaft PRO-GE

Die Forderungen. PLUS: VIDEO und Fotos
Broschüre "Essensreport"

"Fair Essen"

Mit jedem Bissen is(s)t man politisch! Mit einem Menü treffen wir hundert Entscheidungen.
WTO-Kampagne "Gut Essen, fair Essen!"

WTO-Kampagne "Gut Essen, fair Essen!"

Gentechnisch veränderte Organismen und die Rolle der Welthandelsorganisation.
Mikroskop Foto: Michael Bührke / pixelio.de

Brauchen unsere Lebensmittel Nanotechnologie?

Immer mehr Konzerne setzen Lebensmitteln Nanomaterialien bei. Gefahr oder Segen?
Soziale Gerechtigkeit vom Feld bis auf den Tisch

Soziale Gerechtigkeit vom Feld bis auf den Tisch

EFFAT-Projekt zur Bekämpfung von prekärer Beschäftigung

EU-Agrarpolitik muss nachhaltig sein

Gewerkschaft und NGOs stellen Forderungen zu EU-Agrarpolitik.
Symbolbild: Orangen

Bittere Orangen

Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von ArbeiterInnen auf Orangenplantagen.

Kaffeeprojekt - Genuss, der verbindet

In immer mehr Betrieben wird jetzt fair gehandelter Kaffee getrunken.
Teilen |
Logo der Gewerkschaft PRO-GE
Suche
GO
Wien Niederösterreich Burgenland Steiermark Kärnten Oberösterreich Salzburg Tirol Vorarlberg
Facebook YouTube Flickr Issuu

© 2009, Gewerkschaft PRO-GEImpressum | Inhalt