Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert proge.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber findest Du in der Datenschutzerklärung.
www.proge.at

WearFair +mehr mit Schwerpunkt Sport

Von 4. bis 6. Oktober findet Österreichs größte Messe für fairen und nachhaltigen Lebensstil in der Linzer Tabakfabrik statt.

Einkaufen mit gutem Gewissen ist möglich! Das wird auch heuer wieder auf Österreichs größter Messe für fairen und nachhaltigen Lebensstil gezeigt. Die Produktionsgewerkschaft wird auch wieder vertreten sein. "Bei der WearFair +mehr geht es nicht nur um Lifestyle, sondern auch um faire Produktion und damit um faire Arbeitsbedingungen. Als PRO-GE widmen wir uns genau diesem Bereich", erklärt Reinhold Binder, Organisationschef der PRO-GE.

Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft

Über 200 AusstellerInnen aus den Bereichen Mode, Ernährung und Lifestyle warten am ersten Oktoberwochenende auf zahlreiche BesucherInnen. Kleidung, Schuhe, Accessoires, Naturkosmetik, Haushaltsutensilien und Lebensmittel können nicht nur probiert, sondern gleich direkt vor Ort gekauft werden. Die PRO-GE stellt auf ihrem Stand die Kampagne „Sezonieri – Rechte von ErntehelferInnen in Österreich“ vor. In der Diskussion „Alles fair auf deinem Teller?“ wird danach gefragt, wie weit Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft gehen muss und ob neben BIO-Produktion und dem Tierwohl nicht auch die Rechte von den ArbeitnehmerInnen im Fokus stehen sollten. Gerhard Riess von der Gewerkschaft PRO-GE wird diese Fragen mit Cordula Fötsch von der Sezonieri-Kampagne und dem Biohof Achleitner am Sonntag um 15:00 auf dem Podium diskutieren.

Erstmals sind heuer auch verschiedenste AusstellerInnen aus dem Bereich „Sport“ mit dabei. Passend dazu beleuchtet auch die PRO-GE die Produktionsbedingungen in der Textilindustrie weltweit auf dem Messe-Stand.

Öffnungszeiten

Freitag: 14:00 bis 19:00 Uhr 
Samstag: 10:00 bis 19:00 Uhr 
Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr
 
 
Ort

Tabakfabrik Linz
Peter-Behrens-Platz 11 
A-4020 Linz

>>> Link zur Website WearFair +mehr

Rückblick auf die WearFair 2018:

 

Das könnte Sie auch interessieren

26.05.2020

Der schleppende Kampf gegen Kinderarbeit

Die selbstgesetzte Frist von Schokolade-Unternehmen, Kinderarbeit abzuschaffen, läuft im Juni endgültig aus.
12.05.2020

Saugute Geschäfte?

In österreichischen Schlachthöfen herrschen zwar bessere Bedingungen als in Deutschland. Dennoch gibt es Probleme.
05.05.2020

Zu wenig Personal in Bäcker-Filialen

Beschäftige müssen länger und oft unbezahlt Vorarbeiten leisten, Arbeitsdruck steigt
28.04.2020

Arbeiten ohne Papiere in der Corona-Krise

UNDOK fordert Zugang zu sicheren Arbeitsbedingungen, Gesundheitssystemen und Sozialleistungen für alle!
18.04.2020

Aufregung um Traditionskonditorei Demel: Kein Geld für Sozialplan

Kündigungen trotz Kurzarbeitsmöglichkeit.
09.04.2020

Stärkeindustrie: KV-Löhne steigen um 2,2 Prozent

Überproportionale Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen
03.04.2020

​Traditionskonditorei Demel: Do&Co entledigt sich älterer MitarbeiterInnen

PRO-GE kritisiert Umgang mit ArbeitnehmerInnen.

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.