Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert proge.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber findest Du in der Datenschutzerklärung.
www.proge.at

Frauen und technische Berufe

Natascha Ficulovic, Landesjugendvorsitzende der PRO-GE Wien, und Siemens-Betriebsrätin Alexandra Hauk zu Gast bei Radio Orange

Es gibt keine Männer- und Frauenberufe. Die Voraussetzungen sind für alle gleich. Trotzdem entscheiden sich Frauen seltener für technische Berufe als Männer. Höchste Zeit also, Vorurteile zu beseitigen. Natascha Ficulovic, JVR-Vorsitzende von Opel Wien und Alexandra Hauk, Betriebsrätin bei Siemens, beide Facharbeiterinnen im technischen Bereich, berichten in einer Ausgabe der Sendereihe "Wir schau'n auf die Frauen" von Radio Orange über ihre Ausbildung zu Facharbeiterinnen und das Arbeitsleben in männerdominierten Branchen.

Das könnte Sie auch interessieren

25.03.2021

PRO-GE fordert erneut Freistellungsanspruch für alle Schwangeren

Corona-Pandemie: Frauen und Kinder bestmöglich schützen.
05.03.2021

Mehr Einsatz im Kampf gegen Altersarmut

Frieben: "Ehrliche Politik zur Absicherung von Frauen statt billiger Kosmetik!“
19.02.2021

Schwanger: Recht auf Gesundheitsschutz

Covid Risiko für Schwangere

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.