www.proge.at

Kompass 4.0: Digitalisierung beschreiben, Veränderung mitgestalten

Es geht um dich! Es geht um uns! Es geht um die Zukunft unserer Jobs!

Wir erheben den IST-Stand der Digitalisierung

Die Arbeitswelt verändert sich und nur mit dem Wissen, was tatsächlich in den Unternehmen passiert, kannst du rechtzeitig handeln und können wir Folgenabschätzungen für und Forderungen im Interesse der ArbeitnehmerInnen ableiten. Sei auch du dabei bei der Gestaltung der Zukunft!

Dekobalken kurz 1. Schritt: Das haben wir vor

Dekobalken mittel 2. Schritt: Hier wird nochmals erklärt was denn „Industrie 4.0“ bedeutet, damit wir vom gleichen reden

Dekobalken lang 3. Schritt: Jetzt bist du gefragt! Mach die erste schnelle Analyse deines Unternehmens

Kompass 4.0-Erstbefragung

Unterstützt von
Logo AK Wien

Das könnte Sie auch interessieren

23.09.2021

Metaller-KV: PRO-GE fordert 4,5 Prozent mehr Lohn

Verbesserungen bei Schichtarbeit, Gleitzeit und für Lehrlinge sind Schwerpunkte bei den Kollektivvertragsverhandlungen
22.09.2021

„Ich bin ein Mensch der Balance“

Der Schwimmsport ist der große Ausgleich von Franz Damhofer, Betriebsratsvorsitzender bei Weber Hydraulik.
16.09.2021

Metaller-KV: Gewerkschaften fordern kräftige Lohnerhöhungen

Wirtschaftsaufschwung ist rasant und stabil, darum keine Zurückhaltung bei den KV-Verhandlungen
24.08.2021

KV Lederindustrie: Betriebsversammlungen werden einberufen

Mit Video: Weiterhin keine Annäherung beim Mindestlohn von 1.500 Euro
03.08.2021

Lederindustrie: Harte Verhandlungen über 1.500 Euro Mindestlohn

KV-Verhandlungen spitzen sich zu
22.07.2021

Erstmals Betriebsrat bei Epsilon Kran

Stefan Windhofer neuer Betriebsratsvorsitzender
Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.