Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert proge.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber findest Du in der Datenschutzerklärung.
www.proge.at

"Kürzere Arbeitszeit, mehr Lebensqualität"

ÖGB-Podcast mit Reinhold Binder

Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft ins Wanken gebracht. Abertausende Menschen sind in Kurzarbeit, die Arbeitslosigkeit ist auf einem historischen Höchststand. Laut Prognosen von Wirtschaftsforschern wird es noch dauern, bis eine nachhaltige Erholung eintritt. Es ist daher an der Zeit, über neue Konzepte nachzudenken, um die negativen Auswirkungen der Krise gering zu halten. Eine Arbeitszeitverkürzung - von Vertretern der Wirtschaft vehement abgelehnt - würde dazu führen, die vorhandene Arbeit besser zu verteilen. Reinhold Binder, Bundessekretär der Gewerkschaft PRO-GE, spricht im neuen Podcast des ÖGB über die Vorteile einer Arbeitszeitverkürzung. "Damit gibt es mehr Beschäftigung, die Produktivität wird gesteigert, die Beschäftigten sind zufriedener und wir schützen auch noch das Klima!“, sagt Binder.

Podcast anhören:

Alle Folgen des ÖGB-Podcasts findest du unter https://podcast.oegb.at/

Das könnte Sie auch interessieren

01.03.2021

Die Corona-Krise aus Sicht der Betriebsräte

AK Oberösterreich befragte fast 500 Betriebsratsvorsitzende zu Kurzarbeit und wirtschaftlichen Perspektiven
02.02.2021

Keine Einigung in dritter Runde – Betriebsversammlungen starten

Gewerkschaft wird bei Überstundenzuschlägen keinen Millimeter nachgeben
29.01.2021

Ausgleich für 60-Stunden-Woche muss bleiben

Keine Einigung in dritter Runde - Gewerkschaft wird Gangart verschärfen

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.