www.proge.at

Aktuelle KV-Abschlüsse der PRO-GE

18.01.2023

Essig-, Essenzen- und Spirituosenindustrie: +8,15 Prozent

Rückwirkend mit 1. Jänner, neuer Mindestlohn 1.919,07 Euro
18.01.2023

KV-Abschluss Obst-, Gemüseveredelungs- und Tiefkühlindustrie

8,0 Prozent mehr Lohn rückwirkend mit 1. Jänner – Lohnkategorie 4: +8,5 Prozent und 2.000 Euro Mindestlohn
Symbolbild: Weihnachtssterne in Gärtnerei 17.01.2023

Gewerbliche Gärtner- und Landschaftsgärtnereibetriebe: plus 8,8 Prozent

1.950,45 Euro neuer Mindestlohn ab 1. März 2023
Hände einer Floristin, die einen Rosenstrauß bindet 17.01.2023

1.700 Euro Mindestlohn für FloristInnen und BlumeneinzelhändlerInnen

Lehrlingseinkommen steigen um 9 Prozent
13.01.2023

KV-Abschluss Lederindustrie

Löhne werden um 7,5 Prozent erhöht
Hand mit Gartenschlauch 13.01.2023

Gärtnereien und Baumschulen Salzburg: Durchschnittlich 8,57 Prozent Lohnerhöhung

Lehrlingseinkommen steigen im Durchschnitt um 20 Prozent
Symbolbild Konditoren Torte 13.01.2023

Abschluss Konditorgewerbe Oberösterreich 2023

7,99 Prozent mehr Lohn im Durchschnitt ab 1. Februar
12.01.2023

KV-Abschluss Kelly-Gruppe

7,0 Prozent mehr Lohn mit 1. Jänner, nächste Lohnerhöhung folgt mit 1. November
Nudeln 05.01.2023

KV-Abschluss Teigwarenindustrie

Löhne werden um durchschnittlich 8,02 Prozent erhöht
Symbolbild Süßwarenindustrie: Fruchtgummi 23.12.2022

Süßwarenindustrie: 8,15 Prozent Lohnerhöhung mit 1. Jänner

Lehrlingseinkommen steigen um durchschnittlich 9,4 Prozent, 1.000 Euro im ersten Lehrjahr
23.12.2022

Bäuerliche Betriebe Burgenland: +8,25 Prozent

Neue Lohnkategorie für DienstnehmerInnen in Buschenschankbetrieben
Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.