www.proge.at

Frauen und technische Berufe

Natascha Ficulovic, Landesjugendvorsitzende der PRO-GE Wien, und Siemens-Betriebsrätin Alexandra Hauk zu Gast bei Radio Orange

Es gibt keine Männer- und Frauenberufe. Die Voraussetzungen sind für alle gleich. Trotzdem entscheiden sich Frauen seltener für technische Berufe als Männer. Höchste Zeit also, Vorurteile zu beseitigen. Natascha Ficulovic, JVR-Vorsitzende von Opel Wien und Alexandra Hauk, Betriebsrätin bei Siemens, beide Facharbeiterinnen im technischen Bereich, berichten in einer Ausgabe der Sendereihe "Wir schau'n auf die Frauen" von Radio Orange über ihre Ausbildung zu Facharbeiterinnen und das Arbeitsleben in männerdominierten Branchen.

Das könnte Sie auch interessieren

28.04.2022

Arbeiterinnen vor den Vorhang

Gewerkschaftsfrauen fordern Ausbau der Kinderbetreuung, höhere Löhne und Einsatz gegen Altersarmut
10.03.2022

PRO-GE fordert Verlängerung der Sonderbetreuungszeit

Ende März läuft Rechtsanspruch aus
08.03.2022

Tiefstand bei Lehrbetrieben und Lehrlingen

Kontinuierlicher Rückgang im Langzeitvergleich
Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.