www.proge.at

Internationale Union der Lebensmittel-, Landwirtschafts-, Hotel-, Restaurant-, Café- und Genussmittelarbeiter-Gewerkschaften

Die Internationale Union der Lebensmittel-, Landwirtschafts-, Hotel-, Restaurant-, Café- und Genussmittelarbeiter-Gewerkschaften (IUL) ist eine internationale Vereinigung von Gewerkschaften, die im Jahr 1920 gegründet wurde. Die IUL vertritt die ArbeitnehmerInnen in folgenden Bereichen:

  • Landwirtschaft und Plantagen;
  • Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln und Getränken;
  • Hotel, Gastronomie, Tourismus und Catering sowie
  • Tabakverarbeitung.
  • Globalisierung
Solidarität
 
"Internationale ArbeitnehmerInnensolidarität" ist der leitende Grundsatz der IUL. In der Praxis bedeutet das, die Solidarität auf allen Stufen der Nahrungskette zu stärken, globale Aktionen zur Verteidigung von Menschen-, demokratischen und Gewerkschaftsrechten durchzuführen und internationale gewerkschaftliche Organisierungsarbeit in transnationalen Konzernen zu leisten.

Das könnte Sie auch interessieren

03.09.2021

Südostasien: Mehr Gesundheitsschutz und Sicherheit für TextilarbeiterInnen

Nach Rana Plaza-Einsturz 2013 abgeschlossene Vereinbarung wird verlängert und erweitert
29.07.2021

Patente freigeben – Pandemie beenden

Europäische BürgerInnen-Initiative: Jede/r verdient Schutz vor Covid-19!
02.07.2021

Iran: Streik auf Öl- und Gasfeldern

Arbeiter fordern höhere Löhne, soziale Absicherung und bessere Lebensbedingungen
21.06.2021

GAP: Landwirtschaftsministerin Köstinger im Faktencheck

Worte in Österreich und Taten in den entscheidenden EU-Gremien klaffen weit auseinander
17.06.2021

Schutzmaßnahmen für europäische Stahlindustrie verlängern!

Ministerin Schramböck gefordert – Zehntausende Arbeitsplätze in der EU in Gefahr
Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.