Zum Hauptinhalt wechseln
Markus Zahradnik

ÖGB-Fachbuchhandlung wurde zur FAKTory

Ende März wurde die ehemalige Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags als FAKTory wiederöffnet. In der FAKTory bietet der ÖGB-Verlag in Kooperation mit der Arbeiterkammer Wien interessierten Leser:innen, Studierenden und Wissbegierigen am bewährten Standort in der Universitätsstraße 9 einen Mix aus Literatur, Austausch und Beratung – alles unter einem Dach. Politik, Ökonomie und Zeitgeschichte sind die zentralen Themen der Buchhandlung des ÖGB.

Ein Ort der Begegnung

Die FAKTory ist offen für alle. Sie versteht sich als Ort für Begegnung und Diskurs. Eine bunte Mischung aus wissenschaftlichen Diskussionen, Lesungen und Beratung sorgt dafür, dass immer etwas los ist. Mit ihrem spezifischen Angebot ist die FAKTory Anlaufstelle für Studierende, Gewerkschafter:innen und alle gesellschaftlich interessierten Leser:innen. Man kann im spannenden Sortiment der Buchhandlung stöbern oder sich in angenehmem Ambiente von einem kompetenten Team beraten lassen. Die Lounge bietet einen gemütlichen Platz zum Lesen und Lernen – gerne auch bei einer Tasse Kaffee oder Tee.

Komm vorbei!

FAKTory

Universitätsstraße 9
1010 Wien

Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr

Telefon: 01/405 49 98-132

Internet: faktory.at

FAKTory.at