Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert proge.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber findest Du in der Datenschutzerklärung.
www.proge.at

Gold Plating

12.07.2018

Die Regierungs-Liste der Grauslichkeiten

Weniger Urlaub, Verschlechterungen im Mutterschutz, weniger Geld für LeiharbeiterInnen und keine gesetzlichen Arbeitszeitgrenzen mehr - die Gold-Plating-Liste der Regierung ist lang. Viele Errungenschaften für die ArbeitnehmerInnen könnten gefährdet sein, denn dauerhaften Schutz vor Verschlechterungen gibt es nicht.

60-Stunden-Woche

Lange Arbeitszeiten gefährden die Gesundheit. 05.07.2018

So gefährlich ist das neue Arbeitszeitgesetz

Die Regierung ignoriert alle Bedenken und boxt das Gesetz im Parlament durch.

EU - Kanada

Protest gegen CETA vor der Abstimmung im Nationalrat 12.07.2018

Bundespräsident unterschreibt CETA wegen Schiedgserichte vorerst nicht  

Wartet auf EuGH-Entscheidung: Zweifel, ob die Schiedsgerichte mit EU-Recht konformgehen.

PRO-GE Kärnten

v.l.n.r.: Gernot Kleissner, Landessekretär PRO-GE Kärnten, Renate Anderl, AK-Präsidentin, Stephan Schulmeister, Wirtschaftswissenschaftler und Buchautor, Günther Goach, Landesvorsitzender PRO-GE Kärnten 16.07.2018

6. Sozialpolitische Almgespräche: „Das Ende der Solidargesellschaft?“

Key-Note-Speakers 2018: AK-Präsidentin Renate Anderl und Buchautor Stephan Schulmeister - Scharfe Kritik am Neoliberalismus

PRO-GE Frauen

Kind am Spielplatz 11.07.2018

30 Millionen-Kürzung für Kinderbetreuung ist ein Rückschritt in der Frauenpolitik

Neue Arbeitszeiten verlangen den Ausbau der Kindergartenplätze

Landwirtschaft

Erntehelfer 04.07.2018

"Wie Erntehelfer betrogen werden"

ORF.at deckt auf: Lohn- und Sozialdumping auf Österreichs Gemüsefeldern.

Anlassgesetzgebung

13.07.2018

Krankenkassen: Ausgabenbremse hat negative Folgen für Versicherte

ÖGB, Ärztekammer und Hauptverband der Sozialversicherungen fordern Rücknahme des Gesetzes.

Mitgliedermagazin

"Glück auf!" Die neue Ausgabe jetzt online lesen!

Regierung knebelt ArbeitnehmerInnen

Schlachthof Salzburg

11.07.2018

Alpenrind-Beschäftigte wählten erstmals Betriebsrat

Herbert Lugstein wird erster Betriebsratsvorsitzender der Unternehmensgeschichte

PRO-GE Jugend

Lehrling 28.06.2018

40.000 Lehrlinge betroffen

12-Stunden-Tag: Lehrlinge werden zu Billigarbeitskräften, Ausbildung bleibt auf der Strecke.
Weitere Beiträge laden
Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name