Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert proge.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber findest Du in der Datenschutzerklärung.
www.proge.at

Petition

14.07.2020

"45 Jahre sind genug": Bereits über 17.000 Unterschriften

PRO-GE fordert Beibehaltung der neuen Hacklerregelung - Gesetzeslücken werden vielfach kritisiert

PRO-GE Niederösterreich

Präsentation der Wirtshauskultur-Gutscheine für EATON-Beschäftigte 13.07.2020

Gastrogutscheine für EATON-MitarbeiterInnen

Betriebsratsreisen können nicht stattfinden - Beschäftigte bekommen Gastronomiegutscheine

Leiharbeit

26.06.2020

Gewerkschaftliche Soforthilfe

Arbeitslos gewordenen LeiharbeiterInnen steht Unterstützung aus dem Sozial- und Weiterbildungsfonds zu. PRO-GE Mitglieder erhalten diese sofort und in bar.

Kollektivvetrrag

Symbolbild Fleisch 13.07.2020

Fleischer: KV-Verhandlungen abgeschlossen

Fleischwarenindustrie durchschnittlich +1,62 Prozent, Fleischergewerbe durchschnittlich +1,65 Prozent

Anders Handeln

Stop EU-Mercosur 01.07.2020

EU-Mercosur: Österreich muss bei Nein bleiben

Deutsche EU-Präsidentschaft will Abschluss des EU-Mercosur-Abkommens vorantreiben

Frühjahrslohnrunde

Garnspulen 30.06.2020

Bekleidungsindustrie und industrielle Wäschereien

Stufenplan für 1.500 Euro Mindestlohn: 3. Etappe tritt mit 1. Juli in Kraft

PRO-GE Magazin

Coverbild der Glück auf! 2/2020 25.06.2020

Neue Ausgabe der "Glück auf!"

Schwerpunktthema: 45 Jahre sind genug!

Niederösterreich

09.07.2020

PRO-GE kritisiert Schließung von BP-Schmiermittelwerk

Keine wirtschaftliche Notwendigkeit für Betriebsschließung - Sozialplan ausverhandelt

Erntearbeit

Unterkunft der ErntearbeiterInnen 16.06.2020

Ausbeutung in Mannsdorfer Spargelbetrieb

Kein Einzelfall – Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft müssen verbessert werden

Frühjahrslohnrunde 2020

24.06.2020

Schuhindustrie: 1,6 Prozent mehr Lohn

Einmalige Corona-Zulage: 150 Euro steuerfrei

PRO-GE Tirol

Außenansicht Kristallwelten von Swarovski 23.06.2020

„Swarovski-Modell“ darf nicht Schule machen

Steuergelder kassieren und gleichzeitiger Stellenabbau unmoralisch und unverantwortlich

Alles was Recht ist

05.06.2020

Salzburger Leiharbeiter per WhatsApp "rausgeschmissen"

PRO-GE kritisiert Missbrauch von "einvernehmlichen Auflösungen" in der Arbeitskräfteüberlassung
Weitere Beiträge laden

Weiterempfehlen

Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.