www.proge.at

Schuhmacher- und Orthopädieschuhmachergewerbe

Weiterer Schritt Richtung 1.500 Euro Mindestlohn

Am 14. Jänner hat die Produktionsgewerkschaft bei den Kollektivvertragsverhandlung für die Beschäftigten im Schuhmacher-/Orthopädieschuhmachergewerbe nachstehenden Abschluss erzielt:

Lohnrechtliche Verbesserungen:

  • 1500 Euro Mindestlohn – Fortführung der Umsetzung auf Branchenebene bis 31.12.2020

Erhöhung der KV-Löhne per Stufenplan ergibt….

Schuhmachergewerbe:

  • +4,28 % Erhöhung der kollektivvertraglichen Mindestlöhne im Durchschnitt
  • bis zu +5,0 % in den untersten Lohngruppen
  • Der neue KV-Mindestlohn Schuhmacher beträgt € 1.370,01

Orthopädieschuhmachergewerbe:

  • +3,55 % Erhöhung der kollektivvertraglichen Mindestlöhne im Durchschnitt
  • bis zu +6,77 % in den untersten Lohngruppen
  • Der neue KV-Mindestlohn Orthopädieschuhmacher beträgt € 1.385,60
  • +7,75 % Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen im Durchschnitt

Rahmenrechtliche Verbesserungen:

  • Aufnahme von Verhandlungen zum Rahmenkollektivvertrag vereinbart

Geltungsbeginn: 1. Jänner 2019
Laufzeit: 12 Monate

Das könnte Sie auch interessieren

23.09.2021

Großbäcker: KV-Löhne werden um 2,11 Prozent erhöht

Neuer Mindestlohn: 1.678,31 Euro
03.09.2021

Südostasien: Mehr Gesundheitsschutz und Sicherheit für TextilarbeiterInnen

Nach Rana Plaza-Einsturz 2013 abgeschlossene Vereinbarung wird verlängert und erweitert
24.08.2021

KV Lederindustrie: Betriebsversammlungen werden einberufen

Mit Video: Weiterhin keine Annäherung beim Mindestlohn von 1.500 Euro
23.08.2021

Mühlenindustrie: Durchschnittliche Lohnerhöhung von 2,47 %

Der neue kollektivvertragliche Mindestlohn beträgt 2.019,22 Euro.
05.08.2021

KonditorInnen Salzburg: Ausbildung auch in schwierigen Zeiten

KV-Abschluss als starkes Zeichen für Fachkräfteausbildung: +7,53 Prozent im 1. Lehrjahr
Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.