www.proge.at

Wer hat weiter Anspruch auf die abschlagsfreie Hacklerregelung?

Mit Infoblatt: Wer kann die Hacklerregelung nach 2022 noch in Anspruch nehmen?

45 Jahre sind genug

Wir haben gemeinsam für die Beibehaltung der Abschlagsfreiheit gekämpft. Auch wenn das Ergebnis nicht in unserem Sinne war und ab 1. Jänner 2022 nun die neuen Regelungen in Kraft treten, so ist auch noch nach diesem Datum ein abschlagsfreier Pensionsantritt möglich, wenn man vor diesem Datum die 45 Arbeitsjahre erworben hat!
 
Für folgende Personen ist ein abschlagsfreier Pensionsantritt weiterhin möglich:
 
Grafik: Wer kann die Hacklerregelung NEU in Anspruch nehmen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

09.09.2021

Unser Pensionssystem ist leistbar

Debatte um Pensionssystem flammt wieder auf - erste Säule muss geschützt werden
30.07.2021

Lebensdurchrechnung benachteiligt Frauen – Regierung muss handeln!

PRO-GE Frauen sehen Gleichstellungsziele nicht erreicht
29.06.2021

Hacklerregelung Neu hätte Vorteile für Frauen gebracht

Gender-Gap bei Pensionen: Auswirkungen der Pensionsreform 2003 werden Situation für Frauen verschärfen
08.06.2021

Jetzt Video teilen: ArbeiterInnen wird Gleichstellung erneut verwehrt!

Kündigungsfristen: PRO-GE fordert gleiche Rechte für ArbeiterInnen und Angestellte - Sofort und nicht irgendwann!
28.04.2021

Gesetzliche Gleichstellung für 1,3 Mio. ArbeiterInnen kommt

Meilenstein im Kampf für mehr Gerechtigkeit
Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.