www.proge.at

Aktuelle Ausgabe der "Glück auf!"

Gegen den Inflations-Albtraum: Wir fordern mehr Entlastung!

Teuerung entgegenwirken!
Die Inflation ist so hoch wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Mit hohen Kollektivvertragsabschlüssen kämpft die PRO-GE für den Erhalt der Kaufkraft. Vonseiten der Regierung blieben wirklich effektive Maßnahmen gegen die Rekordteuerungen bisher allerdings leider aus.
Seiten 6 bis 11

Arbeitskräfteüberlassung
Vor 20 Jahren trat in Österreich der weltweit erste Kollektivvertrag für überlassene Arbeitskräfte in Kraft. Seither wurde in der arbeitsrechtlichen Absicherung von LeiharbeiterInnen viel erreicht. Trotzdem ist noch reichlich Verbesserungspotenzial vorhanden.
Seite 14

PRO-GE Jugend
Benjamin Liedlbauer folgt Josef Rehberger als Bundesjugendvorsitzender der PRO-GE nach und beim ÖGB-Bundesjugendkongress wurden die Eckpfeiler für die Anliegen der jungen ArbeitnehmerInnen eingeschlagen. Dabei geht es vor allem um mehr Anerkennung für die Lehre und eine lebenswerte Zukunft.
Seite 15

Betriebsreportage Geberit
Die Firma Geberit ist weltweit bekannt für ihre Sanitärprodukte. Am Standort Pottenbrunn in Niederösterreich produzieren rund 450 MitarbeiterInnen vor allem die nicht unmittelbar sichtbaren, aber umso notwendigeren Hinterwandprodukte im Sanitärbereich.
Seiten 16 und 17

Arbeiten bei Hitze
Temperaturen über 30 Grad werden immer häufiger und über längere Zeiträume auftreten, prophezeit die Wissenschaft. ArbeitnehmerInnen haben oft keine Handlungsspielräume, der Hitze zu entkommen. Die PRO-GE fordert dringend Verbesserungen beim Arbeitsschutz und im Arbeitszeitgesetz.
Seite 18

Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.