Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert proge.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber findest Du in der Datenschutzerklärung.
www.proge.at

Ich bleib dabei, weil ich mitreden will!

Wir sind auch in deinem Ruhestand für dich da.

Ein Ziel der Produktionsgewerkschaft (PRO-GE) ist auch die Verbesserung der Lebensbedingungen der PensionistInnen. Die PRO-GE hat weit über 230.000 Mitglieder. Einige sind bereits in Pension. Ihre Lebensbedingungen sind der PRO-GE besonders wichtig. Denn die PRO-GE sorgt nicht nur für gute Löhne und bessere Arbeitsbedingungen, sondern auch dafür, dass sich unsere Gesellschaft sozial und solidarisch weiter entwickelt.

Die PensionistInnen sind Teil der Produktionsgewerkschaft und haben ihre eigene ehrenamtliche Struktur. Sie sind auch in allen Gremien der PROGE vertreten. Auch im Ruhestand gibt es wichtige Anliegen, für die eine starke Interessenvertretung notwendig ist. Und wer nicht mitredet, wird nur allzu leicht überhört. Wir, die PRO-GE PensionistInnen, sind deshalb fürs mitreden!
 
Uns PRO-GE PensionistInnen geht es um
  • einen optimalen Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand;
  • sichere und faire Pensionen;
  • ein umfassendes Gesundheitssystem, das für alle leistbar bleibt;
  • bundeseinheitliche Pflegestandards;
  • soziale Sicherheit;
  • politische Mitsprache;
  • die Steigerung der Lebensqualität im Alter;
  • die Solidarität zwischen den Generationen;
Dafür treten wir ein!
 
Diese Ziele sind nicht für alle selbstverständlich, wie man immer wieder erkennen kann. Engagement ist wichtiger denn je! Wir zählen darauf, dass auch du im Ruhestand weiterhin auf Solidarität setzt und Mitglied der Gewerkschaft bleibst.

 

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name