www.proge.at

Ältere Meldungen

11.11.2021

Corona – PRO-GE fordert sofortigen Ausbau des Testangebots

Versagen der Politik in der Pandemiebekämpfung – ohne ordentliches Testangebot ist 3G-Regel am Arbeitsplatz nicht machbar
11.11.2021

Ob geimpft oder nicht, Schwangere freistellen!

Gewerkschaften fordern von Regierung Nachbesserungen
28.09.2021

Freistellungsanspruch für Schwangere: Arbeiterinnen erneut von Regierung vergessen!

PRO-GE Frauen fordern Nachbesserungen von Arbeitsminister Kocher und Frauenministerin Raab
28.09.2021

Kraftlos und depressiv – Lehrlinge in der Krise

Stefan Laufenböck von der PRO-GE und der Psychotherapeut Reinhard Sander im ÖGB-Podcast.
29.07.2021

Patente freigeben – Pandemie beenden

Europäische BürgerInnen-Initiative: Jede/r verdient Schutz vor Covid-19!
05.07.2021

Kurzarbeit Phase V gilt ab 1. Juli

Nettoersatzrate bleibt bei 80/85/90 Prozent, Mindestarbeitszeit mit Ausnahmen auf 50 Prozent angehoben
24.06.2021

Nicht auf ProduktionsmitarbeiterInnen vergessen

Flexible Lösungen bei Maskenpflicht im Sinne der Beschäftigten gefordert
26.03.2021

FFP2-Maskenpflicht: PRO-GE fordert Erschwerniszulage für Monteure

Arbeitsalltag wird durch Corona-Maßnahmen erheblich erschwert.
25.03.2021

PRO-GE fordert erneut Freistellungsanspruch für alle Schwangeren

Corona-Pandemie: Frauen und Kinder bestmöglich schützen.
23.03.2021

Undokumentierte Arbeit: SystemerhalterInnen ohne Papiere

UNDOK-Verband fordert Gesundheitsvorsorge für alle, die hier leben und arbeiten
17.03.2021

Corona-Kurzarbeit verlängert

Vierte Phase startet mit 1. April und gilt bis 30. Juni 2021
01.03.2021

Die Corona-Krise aus Sicht der Betriebsräte

AK Oberösterreich befragte fast 500 Betriebsratsvorsitzende zu Kurzarbeit und wirtschaftlichen Perspektiven
Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.