Um dir bestmögliches Service zu bieten, speichert proge.at Informationen über deinen Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber findest Du in der Datenschutzerklärung.
www.proge.at
08.11.2019

Metaller-KV: Einheitlicher Kollektivvertrag durchgesetzt

Erfolgreicher Abschluss mit Gießereiindustrie, Warnstreiks in letzter Minute abgewendet
Symbolbild Molkerei, Kaeserei 05.11.2019

KV-Abschluss Molkereien und Käsereien

2,25 Prozent mehr Lohn, neuer Mindestlohn 1.841,31 Euro
31.10.2019

Löhne in der Fahrzeugindustrie steigen um 2,6 bis 2,8 %

Vierter Abschluss für einen einheitlichen KV Metallindustrie

Aktuelle Verhandlungen und Abschlüsse

20.11.2019

Glasbläser- und Glasinstrumentenerzeuger: + 2,6 bis 2,9 Prozent

Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen im Schnitt um 3,81 Prozent.
12.11.2019

Brauerei-KV: Erhöhung der Löhne um 2,5 bis 2,8 Prozent

Abschluss wäre ohne Unterstützung aus Betrieben nicht möglich gewesen.
11.11.2019

Konditoren Tirol: 1.500 Euro Mindestlohn erreicht

KV-Abschluss 2019: Lohnerhöhungen von 2,0 % bis 8,03 %
06.11.2019

Metaller-KV: Fünfter Abschluss mit Gas- und Wärmeversorgern

2,6 bis 2,8 Prozent Lohnerhöhung rückwirkend mit 1. November
30.10.2019

Dritter Abschluss Metaller-KV: Bergbau und Stahlindustrie

2,6 bis 2,8 Prozent mehr Lohn ab 1. November, neuer Mindestlohn 2.000 Euro
30.10.2019

Metaller-KV: Abschluss Nichteisenmetallindustrie

Zweiter Abschluss der Herbstlohnrunde 2019 in der Metallindustrie
28.10.2019

Metaller-KV: 2,6 bis 2,8 % mehr Lohn

Erster Abschluss mit FMTI bringt deutlichen Einkommenszuwachs, neuer Mindestlohn 2.000 Euro
28.10.2019

Brauereien: Betriebsversammlungen am Montag

Auch Fünfte Verhandlungsrunde gescheitert
25.10.2019

Metallgewerbe: Auch zweite Runde ohne Ergebnis

Produktionsgewerkschaft fordert höhere Löhne und mehr Freizeit für 110.000 ArbeiterInnen
04.10.2019

WIFO bestätigt: Konsumverhalten garantiert wirtschaftliche Stabilität

Statt starkem Gegenwind laues Lüftchen: Lohnforderung von 4,5 Prozent berechtigt.
27.09.2019

IndustriAll Europe startet "Together at Work"

Europaweite Kampagne zeigt Vorteile von Kollektivverträgen für ein besseres Leben der Beschäftigten auf
23.09.2019

Fleischer-KV: 2,5 Prozent mehr Lohn

Abschluss in der 5. Runde - 1.500 Euro Mindestlohn auch im Gewerbe erreicht

Weiterempfehlen

Newsletterauswahl

PRO-GE Newsletter

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.